.
  • FAQs

    Fragen zur Bezahlung und zum Versand


    1. Ist meine Bestellung versichert?

    Ihre Ware ist beim Versand automatisch bis zu einem Wert von 500 Euro versichert. Das kostet Sie nichts extra und ist im unwahrscheinlichen Schadensfall sehr einfach in der Abwicklung. Kein Risiko und voller Komfort beim Kaffeekauf über das Internet.


    2. Ist eine Bestellung bei Weber Manufaktur & Rösterei sicher?

    Ja. Ihre streng vertraulichen Bestelldaten werden im gesamten Bestellprozess über eine verschlüsselte Verbindung übertragen und können somit nicht von Dritten eingesehen werden. Unser Partner, die in ………………………… ist spezialisiert auf den Bereich Online-Abrechnungen und bietet unseren Kunden einen Überblick über ihre Sicherheitsstandards. Weder Weber Manufaktur & Rösterei noch …………….. speichern Ihre Kredikartendaten oder geben diese an Dritte weiter.


    3. Wie bezahle ich meine Bestellung?

    Ihnen stehen folgende Zahlungsmethoden zur Verfügung:

    – Vorkasse
    – PayPal
    – Nachnahme

    Weitere Informationen hierzu finden Sie unter unseren Zahlungsmodalitäten.


    4. Was kostet der Versand?

    Der Versand nach Deutschland kostet 6,90€. Ab einem Bestellwert von 60€ liefern wir frei Haus.

    In welche Länder verschickt Ihr?

    Wir versenden nach Deutschland. Wohnen Sie in einem anderen Land, dann können wir Dir gerne ein Paket zu den aktuellen DHL Tarifen zusenden. Wir übernehmen jedoch keine Gewähr für den eventuellen Verlust des Paketes beim Transport. Senden Sie uns bei Interesse einfach eine Mail mit Ihrer Bestellung zu.

    Informationen zu anderen Zielländern finden Sie hier in unseren Versandkostenrichtlinien.


    5. Bekomme ich etwas geschenkt, wenn ich viel Kaffee bestelle?

    Ja. Ab einem Bestellwert von 60 Euro erlassen wir Ihnen die Versandkosten. Außerdem haben wir uns einige Überraschungsgeschenke ausgedacht. Sagen Sie uns Bescheid, wenn Sie der Meinung sind, Sie hätten mehr verdient. Jetzt eine E-Mail an Weber Manufaktur & Rösterei schreiben.


    6. In welche Länder verschickt Weber Manufaktur & Rösterei?

    Wir verschicken überall hin, solange Ihnen die Versandkosten nicht zu hoch sind.

    Die Versandkosten, Lieferbedingungen und die Länder, in die wir liefern, finden Sie in unserer Übersicht. Wir bemühen uns, in Zukunft günstige Lieferungen in weitere Länder zu ermöglichen. Vielen Dank für Ihr Verständnis!


    7. Ich bin tagsüber nicht zu Hause, kann ich meine Bestellung an eine andere Adresse schicken lassen?

    Das ist kein Problem: Sie haben die Möglichkeit, beim Bestellvorgang eine abweichende Rechnungs- bzw. Lieferadresse anzugeben.


    8. Da hat etwas mit meiner Zahlung nicht funktioniert, was nun?

    Wenn Ihre Bezahlung nicht ausgeführt wurde, bitten wir Sie, es noch einmal zu versuchen. Hierbei haben Sie freie Wahl unter allen bei uns möglichen Bezahlarten. Unsere Buchhaltung erkennt Zahlungseingänge automatisch, auch wenn sie eine andere Zahlungsmethode als die bei der Bestellung angegebene nutzen. Dazu ist es aber wichtig, dass Sie die Rechnungs- bzw. Bestellnummer im Verwendungszweck angeben.

    Weitere Beschreibungen, unsere Kontodaten und unsere Email-Adresse finden Sie in unseren Zahlungsinformationen.


    9. Warum habe ich keine Bestellbestätigung oder Rechnung erhalten?

    Nachdem Sie Ihre Bestellung abgeschlossen haben, wird automatisch eine Bestätigungs-Email mit Rechnung verschickt. Falls die nicht innerhalb von zwei Stunden angekommen ist, ist die E-Mail vielleicht im "Ordner für unerwünschte Werbung" bzw. im "Spam"-Ordner gelandet. Bitte melden Sie sich einfach bei uns, dann klären wir das. Wenn Sie ein Benutzerkonto anlegen, können wir  nicht nur Ihre  Email-Adresse speichern, sondern auch Ihre Lieferadresse. Das spart Tipparbeit und -fehler bei Ihrer nächsten Bestellung.


    10. Wann wird mein Kaffee geliefert?

    Normalerweise nach zwei bis drei Tagen. Sobald wir Ihren Zahlungseingang verbucht haben, geht Ihre Bestellung sofort auf die Reise und ist in der Regel nach der Übergabe an DHL innerhalb von einem Werktag bei Ihnen.


    11. Wie kann ich sehen, wo sich mein Kaffeepaket gerade befindet?

    Sobald Ihr Päckchen versandt wird, erhalten Sie von uns eine Versandbestätigung inklusive Sendungsnummer. Mit dieser können Sie den Status der Sendung ganz einfach verfolgen: Gehen Sie  hierzu bitte auf die Webseite unseres Paketversenders DHL und geben dort auf der Startseite Ihre Sendungsnummer ein. Anschließend wird der Paketstatus angezeigt.


    12. Welche Länder beliefert Ihr MwSt.- frei?

    Wir liefern die Ware in die Schweiz und nach Liechtenstein ohne Mehrwertsteuer. Wenn Sie sich in Ihr  Benutzerkonto einloggen, wird Ihnen im Shop automatisch der Preis ohne MwSt. angezeigt. Wichtig hierfür ist jedoch, dass Sie sich als Kunde dieses Landes bei uns im Onlineshop registriert haben. An der Stelle möchten wir Sie  darauf hinweisen, dass bei der Einfuhr von Waren in die Schweiz entsprechende Einfuhrsteuern möglich sind. Die Eidgenössischen Zollverwaltung stellt zu diesem Thema weiterführende Informationen bereit. Bis zu einer Kaffeelieferung von 1 kg fallen keine Einfuhrzölle an, d.h. Sie sparen sich die Steuer!


    13. Brauche ich ein Kundenkonto?

    Wenn Sie bei uns bestellen, haben Sie die Möglichkeit, ein Kundenkonto einzurichten. Das bietet Ihnen die folgenden Vorteile:

    Geschwindigkeit: Wenn Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden, können Sie ohne Umwege bestellen. Ihre Daten, wie zum Beispiel Lieferadresse, sind bereits eingetragen — weniger Tippen, weniger Tipp-Fehler.

    Bestellhistorie: Sie haben jederzeit Übersicht über alle laufenden und vergangenen Einkäufe bei uns. Außerdem können Sie Artikel, die Sie noch einmal bestellen möchten, direkt anwählen.

    Geschenke: Ohne Kundenkonto sind Sie für uns anonym. Denn wie in unseren Datenschutzrichtlinien beschrieben, löschen wir Ihre Daten nach jeder Bestellung. Wenn Sie ein Kundenkonto haben, sehen wir, was Sie bei uns bestellt haben und können Ihnen besondere Angebote und Geschenke machen.


    14. Wie erfahre ich von Neuigkeiten und Sonderangeboten?

    Wenn Sie sich ein Kundenkonto einrichten, kommen Sie in den Genuss weiterer Vorteile und besonders exklusiver Angebote rund um die Weber Manufaktur & Rösterei.


    15. Mit welchem Logistikpartner versendet die Weber Manufaktur & Rösterei?

    Der Versand erfolgt mittels DHL GO GREEN – der CO²-neutrale Versand und bietet die Möglichkeit der Sendungsverfolgung. Bei DHL können Sie Ihre Bestellung auch an eine der zahlreichen Packstationen liefern lassen oder direkt in einer Postfiliale abholen.


    16. Kann ich auch telefonisch bestellen?

    Ja natürlich, über unser Bestellhotline unter 0831 697 202 30.


    17. Kann ich meine Bestellung auch als Geschenk verpacken lassen?

    Ja, natürlich. Wir bieten Ihnen schöne Holzkistchen aus der Manufaktur an, in denen ein, zwei oder drei 500g-Päckchen reinpassen und mit einem Brennstempel gebrandet sind.

    Die Preise finden Sie in unserem Online-Shop.


    18. Kann ich den Kaffee zurücksenden?

    Sollten Sie etwas falsch bestellt haben, können Sie die ungeöffneten Packungen natürlich zurücksenden. Wir erstellen Ihnen über den Wert eine Gutschrift.


    Fragen zum Kaffee der Weber Manufaktur & Rösterei


    1. Wie frisch geröstet ist mein Kaffee?

    Unsere Kaffees werden in der Manufaktur & Rösterei immer in kleinen Mengen frisch für Sie geröstet. Anschließend vergehen einige Tage, während der Kaffee zu Ihnen reist. Das ist auch gut so, denn frisch geröstete Bohnen brauchen einige Tage Zeit, um alle ihre Aromen zu entwickeln. Die Verarbeitung und Röstung unserer Kaffees sowie die Funktionsweise unserer Aroma-Ventil-Verpackung haben wir für Sie  übersichtlich zusammengestellt. Wenn der Kaffee bei Ihnen ankommt, können Sie ihn sofort genießen. Mehr erfahren Sie in unserer Röstübersicht.


    2. Wie lange ist mein Kaffee haltbar?

    Unser Kaffee ist in einer speziellen Ventilverpackung mindestens zwölf Monate haltbar. Sein größtes Aroma entfaltet unser Kaffee in einem Zeitraum, der rund vier Tage nach der Röstung beginnt und sechs Wochen lang andauert. Danach nimmt das Aroma langsam ab. Denken Sie daran, wenn Sie zu Supermarktkaffee greifen, auf dem kein Röstdatum vermerkt ist kann es sein das er unter Umständen schon monatelang in Regalen liegt.

    Bei uns steht das aktuelle Röstdatum auf der oberen Packungsöffnung – FRISCHER GEHT NICHT!


    3. Wie lagere ich meinen Kaffee am besten?

    Wir empfehlen Ihnen, Ihren Kaffee NICHT im Gefrierfach oder Kühlschrank, sondern an einem schattigen, relativ kühlen Ort in der Küche abzustellen. Unsere Packungen sind einfach mit einer Klammer wiederverschließbar. Damit nach dem täglichen Öffnen nicht zu viel Luft in der Packung verbleibt, streichen wir diese beim Schließen nach oben aus. (Luft nimmt dem Kaffee genauso wie Licht und Wärme etwas Aroma.

    Noch etwas Hintergrundwissen zur Lagerung:

    … im Kühlschrank: Das ist nicht gut, weil Kaffee sowohl roh als auch geröstet sehr gerne Fremdaromen aufnimmt. Und derer gibt’s im Kühlschrank (Käse, Aufschnitt, Gemüse) vieler.

    … im Gefrierfach: Hier wirkt sich der sehr hohe Temperaturunterschied negativ aus. Im Gefrierfach geben Lebensmittel beim Herunterkühlen Feuchtigkeit ab. Die ist auch in den gerösteten Kaffeebohnen noch vorhanden. Wenn Sie den Kaffee aus dem Gefrierfach nehmen, erwärmt er sich (wenn auch nur leicht) wieder und nimmt aus der Umgebungsluft Feuchtigkeit auf. Und in der Umgebungsluft sind wiederum Aromen, die nun in den Kaffee gelangen.

    … in der Kaffeedose: Wenn der Kaffee komplett die Tüte verlässt und in eine Kaffeedose gefüllt wird, kommt er mit wesentlich mehr Luft in Kontakt, als wenn nur wenig Kaffee von oben aus der Packung entnommen wird. Dabei geht Aroma verloren (bei Kaffeebohnen natürlich weit weniger als bei gemahlenem Kaffee). Außerdem muss die Kaffeedose regelmäßig gut gereinigt werden. Denn Kaffeebohnen enthalten Fette und Öle, die sich an den Oberflächen von Vorratsbehältern ablegen. Dort werden die Fette mit der Zeit ranzig. Der nachfolgende Kaffee nähme so diese ranzigen Aromen auf.


    4. Ich möchte für meine Firma, eine Behörde, einen Verein oder eine Organisation Kaffee bestellen. Welche Möglichkeiten habe ich?

    Für Firmen und Organisationen bieten wir verschiedene Möglichkeiten an. Bitte schreiben Sie uns eine Email oder rufen Sie uns an. Dann stellen wir Dir ein individuelles Angebot zusammen. Hier finden Sie alle unsere Kontaktdaten. Nähere Infos auch unter dem Link HAUSMARKE.


    5. Wie bereite ich meinen Kaffee am besten zu?

    Das hängt davon ab, wie Sie Ihren Kaffee am liebsten zubereiten. Vielleicht möchten Sie aber auch unserer Empfehlung folgen und etwas Neues ausprobieren. Wir haben für jede der gängigsten Arten einige Zubereitungstipps zusammengestellt.


    6. Sind die Kaffeebohnen für Vollautomaten geeignet?

    Ja, alle Weber-Kaffees können in Kaffeevollautomaten verwendet werden.


    7. Welcher Kaffee ist besonders magenfreundlich?

    Generell gilt, dass die in den Kaffeebohnen enthaltenen natürlichen Säuren zu Beginn der Röstung am stärksten sind und mit zunehmender Röstdauer langsam abgebaut werden. Hierzu zählen die für den Geschmack gewünschten, feinen Fruchtsäuren, aber auch aggressive, strenge Säuren. Um unsere Kaffees so magenschonend wie möglich zu machen und im Vertrauen auf die traditionelle Handwerkskunst, lassen wir alle unsere Kaffeebohnen ausnahmslos im traditionellen Langzeit-Röstverfahren (bis zu 20 Minuten bei rund 200°C) rösten. Folglich können Sie alle unsere Kaffeebohnen bedenkenlos auswählen. Übrigens: Supermarkt- und Discounter-Kaffees werden überwiegend für 4 bis 6 Minuten bei 600-800°C geröstet. Eine genauere Beschreibung des Röstprozesses finden Sie auf unserer Webseite.


    8. Ich habe ein Lieblings-Kaffeearoma! Könnt Ihr das bei Eurem Kaffeeeinkauf berücksichtigen?

    Wenn Sie Kaffeearomen oder Produkte suchen, die wir noch nicht anbieten, schreiben Sie bitte eine kurze Nachricht und wir werden reagieren!


    9. Warum ist Euer Kaffee teurer als der ebenfalls fair gehandelte aus dem Reformhaus/Supermarkt?

    Der Preisunterschied hat fast ausschließlich drei Gründe:

    Erstens liegen die von uns bezahlten Rohkaffee-Preise weit über dem Weltmarktpreis. Denn wir wollen Kaffees mit einem herausragend guten Geschmack verkaufen. Wenn eine Kaffeebauern-Kooperative ihre Ernte abgeschlossen hat, werden alle Kaffees verkostet. Die herausragendsten und außergewöhnlichsten Kaffees werden zu Preisen, die weit über dem Weltmarktpreis liegen, an Käufer wie uns, aber auch an japanische und amerikanische Kaffeeeinkäufer direkt verkauft. Oft werden die übrig gebliebenen Kaffees zum Fairtrade-Preis (zurzeit Weltmarktpreis + 20 Cents) verkauft. Wir zahlen allerdings auch deshalb gerne mehr, weil wir den Kaffeebauern so einen Anreiz geben, mehr gut schmeckende Kaffees anzubauen und zu ernten. Das hängt ähnlich wie bei Wein vom richtigen Umgang des Kaffeebauerns mit seinen Kaffeesträuchern und von der Ernte per Hand ab.

    Zweitens rösten wir auf traditionelle Art in einem Trommelöster (Marke Toper), während Supermarktkaffees größtenteils industriell geröstet werden. Unsere Art zu rösten ist teurer, weil wir nur in maximal 25 kg-Chargen rösten können und weil die Röstung länger dauert. Während die rohen Kaffeebohnen bei der industriellen Röstung für 3-6 Min. durch ein 6-800°C heißes Rohr geschossen werden, rösten wir unsere Kaffees bei über 16 Minuten bei etwas über 200°C. Das ist sehr wichtig für den Geschmack. Denn erst wenn man Kaffee für über 12 Minuten röstet, werden unbekömmliche, den Magen reizende Fruchtsäuren größtenteils abgebaut, während sich die Geschmacksaromen deutlich ausprägen können.

    Drittens unsere Nachhaltigkeit.


    13. Wie kann ich Kontakt zur Weber Manufaktur & Rösterei aufnehmen?

    Dazu können Sie das Kontaktformular verwenden, das im unteren Bereich der Website unter der Überschrift Kontakt & Information zu finden ist. Außerdem haben Sie die Möglichkeit uns zu den Geschäftszeiten persönlich zu erreichen.


    14. Gibt es die Möglichkeit beim Rösten zuzusehen?

    Da wir täglich ganz frisch rösten, bieten wir die Möglichkeit immer live dabei zu sein und unserem Röstmeister über die Schulter zu sehen. Zusätzlich bieten wir außerhalb der Geschäftszeiten gerne Führungen nach vorheriger Absprache an.


    15. Kann ich mein eigens Kaffee-Label und meine persönliche Röstung bei euch bestellen?

    Ja, näheres erfahren Sie unter der Rubrik "Hausmarke", ohne große Vorkosten und ohne große Bestellmengen ist dies möglich.